Logo Privatpraxis Dr. med. Gudrun Focke u. Dr. med. Friedrich Focke, Sprakel
zur Informationsseite für Neupatienten
Privatpraxis für ganzheitliche Diagnostik und Therapiekonzepte
Gemeinschaftspraxis Dr. med. Gudrun Focke u. Dr. med. Friedrich Focke, Sprakel
Gemeinschaftspraxis Dr. med. Gudrun Focke u. Dr. med. Friedrich Focke, Sprakel
Privatpraxis für ganzheitliche Diagnostik und Therapiekonzepte - Dr. med Gudrun Focke, Dr. med. Friedrich Focke
Was fehlt Ihnen?
Wir finden es heraus:
Was können wir für Ihre
Gesundheit und Ihr
Wohlbefinden tun?

Gefäßcheck-Früherkennung bei Durchblutungsstörungen

Durch optimale Vorsorge kann eine Durchblutungsstörung der großen Blutgefäße frühzeitig erkannt und behandelt werden!

Kleiner Gefäßrisiko-Check

Gefäßcheck-Früherkennung bei Durchblutungsstörungen Die bei uns als Suchtest durchgeführte ABI-Messung ist nicht schmerzhaft und dauert nur wenige Minuten.

Das Messsystem bestimmt gleichzeitig an beiden Armen und Beinen oszillometrisch präzise den Gefäßdruck und berechnet den ABI. Der Knöchel-Arm-Index (engl.: ABI | Ankle Brachial Index) besitzt die größte Aussagekraft zur Vorhersage von Herzinfarkt, Schlaganfall und sonstigen arteriellen Gefäßschäden. Der ABI-Wert erkennt bis zu 95 % der Durchblutungsstörungen der Beine und schließt umgekehrt bei Normbefund die Erkrankung mit fast 100 %-iger Sicherheit aus.

Großer Gefäßrisiko-Check

Die farbcodierte Duplex-Ultraschall-Untersuchung stellt im Detail dar, ob und wie stark die Arterien verkalkt oder verengt sind.

Unser Qualitätsanspruch: Die Praxis verfügt über die Ultraschall-DEGUM Zertifizierung: Um besten Qualitätsstandard für eine qualifizierte Untersuchung zu erreichen, müssen moderne Geräteausstattung, (Bei uns: Hochleistungsultraschall Philips Affinity 70) Erfahrung und genügend Zeit zur Verfügung stehen.

Gefäßcheck-Früherkennung bei Durchblutungsstörungen Der Farbduplex-Ultraschall der Bauchaorta und der Beine zeigt mögliche Verkalkung, Verengungen oder Erweiterungen der Bauchschlagader und der Becken- und Beingefäße. Durch den Farbduplex-Ultraschall der Halsarterien ist erkennbar, ob die hirnversorgenden Arterien gesund sind oder bereits Verkalkungen vorliegen, welche zu einem Verschluss und damit zu einem Schlaganfall führen können.

Auch eine gezielte Venendiagnostik ist mit dem Farbduplexultraschall schnell und exakt möglich.

Die Gefäßvorsorge-Checks können mit jedem Check-Up kombiniert werden.

copyright © Gemeinschaftspraxis Dres. med. Focke, 2022
Wir arbeiten als Terminpraxis: Termine nach Vereinbarung, auch Donnerstagnachmittag und Spättermine
Telefon Servicezeiten:
Montag  08.00-11.30
15.00-17.00

Dienstag  08.00-11.30
17.00-18.00

Mittwoch 

08.00-11.30

Donnerstag 

08.00-11.30

Freitag 

08.00-11.30
und unter info@sanftemedizin.de (Fragen, Terminwünsche und Rezeptbestellung)
Adresse
Sprakeler Straße 7
48159 Münster
Tel. | (0 2 51) 26 23 20
So finden Sie uns...
Anfahrtskizze Sprakel